Hintergrund
Shortcut Main





4 Portionen


  • 1 Zwiebel gehackt
  • 30 g Butter
  • 150 g Gruyère in Würfeli
  • 200 g Schinken in Würfeli
  • 100 g Speck in Würfeli
  • 100 g milder Emmentaler AOC gerieben
  • 2 Tomaten geschält, entkernt, in Würfeli geschnitten
  • 500 g Blätterteig
  • Füllung
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Mehl gestrichen
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Paprika
  • Rahm (wenig)

  • 1 Eigelb zum Bestreichen


  • Zwiebel und Speck in der Butter glasig braten, Schinken zufügen, 5 Minuten mitbraten und auskühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten vermischen, würzen und mit Rahm verfeinern.
  • 2/3 des Blätterteigs auswallen und eine Springform von ca. 22 cm Durchmesser damit auskleiden, so dass 2 cm Teig über dem Rand stehen. Die Füllung auf dem Teigboden verteilen und den überstehenden Teigrand über die Füllung legen.
  • Den restlichen Teig 2 mm dick auswallen und einen Deckel in der Grösse der Springform ausschneiden. Den Rand mit verquirltem Eigelb bestreichen und den Teigdeckel über die Füllung legen, den Rand gut andrücken.
  • Aus den Teigresten Verzierungen ausstechen und mit Eigelb auf den Teigdeckel kleben, in der Mitte ein Dampfloch ausschneiden.
  • Das Ganze mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen (220 Grad) ca. 50 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel werden sollte, mit Alufolie abdecken.

Tipp:
Dazu passt ein grüner Salat.