Hintergrund
Shortcut Main





4 Portionen


    Fleischmasse
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 400 g Pouletfleisch gehackt
  • 2 EL Paniermehl
  • 50 g Sbrinz gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer

  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben milder Emmentaler AOC ca. 6 mm dick
  • 4 Hamburgerbrötchen halbiert
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 4 Salatblätter


  • Zwiebel und Petersilie in der Butter kurz andünsten, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
  • Zwiebel und Petersilie mit den restlichen Zutaten für die Fleischmasse verkneten und vier Hamburger daraus formen.
  • In der erhitzten Bratbutter rasch anbraten, die Hitze reduzieren und beidseitig gut durchbraten (ca. 8 Minuten).
  • Vom Feuer nehmen, mit je einer Käsescheibe belegen und in der zugedeckten Pfanne oder im Ofen leicht schmelzen lassen.
  • Die Brötchenhälften in der Pfanne oder im Ofen erwärmen.
  • Herausnehmen, die Hälfte mit Ketchup bestreichen, mit Salatblättern belegen, die Hamburger daraufsetzen und mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken.