DE

Muffin im Speckmantel

Zutaten

  • Muffinblech mit 12 Mulden
  • 12 Papierförmchen oder Butter zum Einfetten
  • 12 Scheiben Rohessspeck
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 1 Ei
  • 0,5 dl Olivenöl oder Öl von den Tomaten
  • 1,75 dl Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 175 g geriebener Emmentaler AOP
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Rezeptinfo

  • 20 Minuten, plus 25 Minuten zum Backen
  • 6 Personen
  • 12 Stücke

Muffin im Speckmantel

Rezeptinfo

  • 20 Minuten, plus 25 Minuten zum Backen
  • 6 Personen
  • 12 Stücke

Zutaten

  • Muffinblech mit 12 Mulden
  • 12 Papierförmchen oder Butter zum Einfetten
  • 12 Scheiben Rohessspeck
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 1 Ei
  • 0,5 dl Olivenöl oder Öl von den Tomaten
  • 1,75 dl Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 175 g geriebener Emmentaler AOP
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
19_pola_01_Muffin_im_Speckmantel-8ccdbd31

Zubereitung

Papierförmchen ins Muffinblech legen oder Mulden gut einfetten. Mit Speckscheiben auslegen.

Tomaten in kleine Stücke schneiden. Ei verquirlen, mit Öl, Buttermilch und Salz gut vermischen. Geriebener Emmentaler AOP und Tomaten darunter mischen.

Mehl mit Backpulver mischen und zügig unter die Buttermilchmischung rühren. Teig in Förmchen einfüllen. In der Mitte des 180 Grad heissen Ofens ca. 25 Minuten backen. Warm oder kalt zum Apéro servieren.