DE

Blumenkohl-Buns mit grilliertem Emmentaler AOP und Feigen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl, ca. 600 g
  • 2 Eier
  • 80 g Emmentaler AOP, gerieben
  • 2 EL Mandelmehl
  • 2 EL Kokosnussmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL italienische Kräutermischung
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Sesamsamen
  • 8 Scheiben Emmentaler AOP
  • 2 Feigen
  • 50 g Rucola

Rezeptinfo

  • 40 Minuten
  • 4 Personen

Blumenkohl-Buns mit grilliertem Emmentaler AOP und Feigen

Rezeptinfo

  • 40 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl, ca. 600 g
  • 2 Eier
  • 80 g Emmentaler AOP, gerieben
  • 2 EL Mandelmehl
  • 2 EL Kokosnussmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL italienische Kräutermischung
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Sesamsamen
  • 8 Scheiben Emmentaler AOP
  • 2 Feigen
  • 50 g Rucola
Blumenkohl-Buns mit grilliertem Emmentaler AOP und Feigen_2

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Blumenkohl zerkleinern und im Blender zu Blumenkohlreis verarbeiten. In einer grossen Schüssel Blumenkohlreis, Eier, Emmentaler AOP, Mandelmehl und Kokosmehl vermischen. Backpulver, italienische Kräutermischung und Salz beigeben. Backblech mit Backtrennpapier auslegen. Darauf mit der Masse 8 Kugeln formen und vorsichtig flachdrücken, ca. 2 cm dick und 7 cm Durchmesser. Die Rondellen sollten kompakt bleiben. Mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen backen. Nach 20 – 25 Minuten Backzeit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Buns mit Emmentaler AOP Scheiben und je ¼ Feige belegen. Nochmals kurz überbacken und sofort servieren.

Tipp: Etwas Rucola auf Teller legen und Brötchen darauf legen.