Ei-im-Nest-Suppe - Emmentaler AOP
DE

Ei-im-Nest-Suppe

Zutaten

  • 125 g Chinesische Nüdeli, feine Nudeln
  • 100 g Emmentaler AOP
  • 4 kleine, zimmerwarme Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Rohschinken
  • 1 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebouillon

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Ei-im-Nest-Suppe

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 125 g Chinesische Nüdeli, feine Nudeln
  • 100 g Emmentaler AOP
  • 4 kleine, zimmerwarme Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Rohschinken
  • 1 EL Butter
  • 1 Liter Gemüsebouillon
eiimnest

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser al dente kochen, in ein Sieb geben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Emmentaler AOP fein reiben, mit den Nudeln vermischen.

Ofen auf 220 Grad vorheizen (Unter-Oberhitze oder 200 Grad Umluft).

Backblech mit Backpapier belegen. Aus den Nudeln vier Nestchen mit einer Vertiefung formen, auf das Blech legen. Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und in die Nestchen gleiten lassen, leicht würzen. In der Ofenmitte 12-15 Minuten backen, bis das Eiweiss fest ist.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden, in der heissen Butter kurz braten. Zwiebeln beifügen, kurz dünsten. Bouillon dazugiessen, 5 Minuten köcheln.

Etwas Suppe in tiefe Teller verteilen, Nestchen hineinsetzen und mit restlicher Suppe auffüllen.