DE

Gemüse-Päckli mit Tomatendip

Zutaten

  • 2 Fleischtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Stängel Stangensellerie
  • 1 gelbe Peperoni
  • ½ Salatgurke
  • 150 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund Basilikum
  • 12 grosse Lattichblätter
  • 12 Zahnstocher

Rezeptinfo

  • 20 Minuten
  • 4 Personen

Gemüse-Päckli mit Tomatendip

Rezeptinfo

  • 20 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 2 Fleischtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Stängel Stangensellerie
  • 1 gelbe Peperoni
  • ½ Salatgurke
  • 150 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund Basilikum
  • 12 grosse Lattichblätter
  • 12 Zahnstocher
2017-10-MHunziker-Gemuese-Paeckli-mit-Tomatendip--a87364d9

Zubereitung

Tomaten über Kreuz einritzen und Stielansatz herausschneiden. Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, sofort in kaltem Wasser abschrecken. Tomaten häuten, grob würfeln und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Schälchen füllen.

Zähe Fäden vom Stangensellerie entfernen. Peperoni halbieren und entkernen. Stangensellerie, Peperoni, Gurke und Emmentaler AOP in ca. 10 cm lange und 1 cm breite Stäbchen schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

Den Strunk der Lattichblätter herausschneiden. Blätter der Länge nach zusammenfalten. Stangensellerie, Peperoni, Gurke, Käse und Basilikum gleichmässig auf den Lattichblätter verteilen. Blätter aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Gemüse-Päckli mit Tomatendip servieren.