DE

Kabis-Apfel-Quiche mit Knusperschinken

Zutaten

  • 500 g Weisskabis
  • 1 Bund flachblättrige Petersilie
  • 2 kleine, rotschalige Äpfel
  • 3 Eier
  • 1,5 dl Milch
  • 1,5 dl Rahm
  • 125 g geriebener Emmentaler AOP
  • 1-2 TL Curry
  • 2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kuchenteig, rund ausgewallt
  • 4-8 Tranchen Rohschinken

Rezeptinfo

  • 25 Minuten, plus 35 Minuten zum Backen
  • 5 Personen

Kabis-Apfel-Quiche mit Knusperschinken

Rezeptinfo

  • 25 Minuten, plus 35 Minuten zum Backen
  • 5 Personen

Zutaten

  • 500 g Weisskabis
  • 1 Bund flachblättrige Petersilie
  • 2 kleine, rotschalige Äpfel
  • 3 Eier
  • 1,5 dl Milch
  • 1,5 dl Rahm
  • 125 g geriebener Emmentaler AOP
  • 1-2 TL Curry
  • 2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kuchenteig, rund ausgewallt
  • 4-8 Tranchen Rohschinken
10_pola_01_Kabis-Apfelquiche_mit_Knusperschinken-4287206d

Zubereitung

Für Kuchenblech von 28 cm Ø.

Kabis vierteln, Strunk entfernen, Viertel in ca. 3 mm dünne Streifen schneiden. Kabisstreifen 5 Minuten im Dampf garen. Petersilie fein hacken. Äpfel entkernen, in Schnitzchen schneiden.

Eier, Milch, Rahm und Emmentaler AOP verquirlen, mit Curry, Senf, Salz und Pfeffer würzen. Leicht ausgekühlter Kabis mit Äpfel, Petersilie und Guss vermischen.

Teig in das Kuchenblech legen, Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Füllung darauf verteilen. Im unteren Drittel des 200 Grad heissen Ofen 25 Minuten backen.

Rohschinken in Stücke zupfen, auf der Quiche verteilen und in 5-10 Minuten fertig backen.