Käse-Kräuter-Muffins - Emmentaler AOP
DE

Käse-Kräuter-Muffins

Zutaten

  • Butter zum Einfetten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 1,5 dl Raps- oder Olivenöl
  • 2 dl Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckli Backpulver

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 30 Minuten zum Backen
  • 6 Personen
  • 12 Stücke

Käse-Kräuter-Muffins

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 30 Minuten zum Backen
  • 6 Personen
  • 12 Stücke

Zutaten

  • Butter zum Einfetten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 1,5 dl Raps- oder Olivenöl
  • 2 dl Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckli Backpulver
58_pola_kaese_kraeuter_muffins-2c7d1482

Zubereitung

Muffinblech gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Käse fein reiben. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Stängeln streifen. Rosmarin, Rucola und Petersilie fein hacken.

Eier verquirlen. Mit Öl, Buttermilch und Salz gut vermischen. Knoblauch dazupressen. Kräuter und Käse untermischen.

Mehl mit Backpulver dazusieben und zügig unterrühren. Teig in Muffinblech einfüllen. In der Mitte des 180 Grad heissen Ofens 20-25 Minuten backen. Im Backblech 5 Minuten ruhen lassen, danach auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.