Kotelett mit geröstetem Blumenkohl - Emmentaler AOP
DE

Kotelett mit geröstetem Blumenkohl

Zutaten

  • 750 g Blumenkohl
  • 5 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Bratspeck
  • 100 g rezenter Emmentaler AOP
  • 4 Stiele Majoran
  • 4 Schweinskoteletts à ca. 220 g, vom Metzger eine Tasche hineinschneiden lassen

Rezeptinfo

  • 50 Minuten
  • 4 Personen

Kotelett mit geröstetem Blumenkohl

Rezeptinfo

  • 50 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 750 g Blumenkohl
  • 5 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Bratspeck
  • 100 g rezenter Emmentaler AOP
  • 4 Stiele Majoran
  • 4 Schweinskoteletts à ca. 220 g, vom Metzger eine Tasche hineinschneiden lassen
2017-8 MSempach Kotelett mit geröstetem Blumenkohl_übersicht

Zubereitung

Ofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Blumenkohl in mundgerechte Röschen teilen, mit 3 Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Mitte des Ofens 30 Minuten backen. 

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. In eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Emmentaler AOP reiben. Majoran Blättchen grob hacken. Mit der Speckmischung vermengen. Masse in die Koteletts füllen und gut festdrücken. 

Nach 30 Minuten Backzeit Ofentemperatur auf 160 Grad reduzieren. 2 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Koteletts würzen und auf jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten. Zum Blumenkohl auf das Blech geben und in der Mitte des Ofens 8-10 Minuten fertig garen.

Tipp: mit einem Risotto servieren.