Kräuter-Crespelle - Emmentaler AOP
DE

Kräuter-Crespelle

Zutaten

  • 200 g Emmentaler AOP
  • 125 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 2,5 dl Milch
  • 4 Eier
  • Butter zum Braten
  • 50 g Baumnüsse
  • 2 Handvoll gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum
  • 350 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 500 g Cherrytomaten am Strauch
  • 1 EL Olivenöl

Rezeptinfo

  • 45 Minuten, plus 30 Minuten zum Quellen, plus 25 Minuten zum Backen
  • 4 Personen
  • 4 Stücke

Kräuter-Crespelle

Rezeptinfo

  • 45 Minuten, plus 30 Minuten zum Quellen, plus 25 Minuten zum Backen
  • 4 Personen
  • 4 Stücke

Zutaten

  • 200 g Emmentaler AOP
  • 125 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 2,5 dl Milch
  • 4 Eier
  • Butter zum Braten
  • 50 g Baumnüsse
  • 2 Handvoll gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum
  • 350 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 500 g Cherrytomaten am Strauch
  • 1 EL Olivenöl
12_pola_01_Kraueter-Crespelle-74e12c63

Zubereitung

Emmentaler AOP fein reiben. Mehl, Salz, Milch und 25 g Käse zusammen verrühren. Eier verquirlen unter den Teig rühren, 30 Minuten ruhen lassen. In einer grossen, beschichteten Bratpfanne etwas Butter schmelzen und nacheinander 8 Crêpes backen.

Baumnüsse grob hacken. Kräuter fein hacken, mit Baumnüssen, Ricotta und 125 g Emmentaler AOP vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Crêpes mit Füllung bestreichen, aufrollen und in eine Gratinform legen. Tomaten darauf verteilen, mit restlichem Käse bestreuen, Öl darüberträufeln. Im 200 Grad heissen Ofen ca. 25 Minuten überbacken.