DE

Kräuterschmarren mit Emmentaler AOP

Zutaten

  • 125 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Majoran, Schnittlauch
  • 150 g Mehl
  • ¼ TL Salz
  • 2,5 dl Milch
  • 6 Eier
  • 100 g Schinkenwürfeli
  • 3 EL Bratbutter

Rezeptinfo

  • 40 Minuten
  • 4 Personen

Kräuterschmarren mit Emmentaler AOP

Rezeptinfo

  • 40 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 125 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Majoran, Schnittlauch
  • 150 g Mehl
  • ¼ TL Salz
  • 2,5 dl Milch
  • 6 Eier
  • 100 g Schinkenwürfeli
  • 3 EL Bratbutter
06_main_01_Kraueterschmarren_mit_Emmentaler_AOP

Zubereitung

Emmentaler AOP fein reiben. Kräuter fein hacken. Mehl, Salz und Milch zusammen verrühren. Eier trennen. Eigelb, Schinken und Kräuter unter die Mehlmischung rühren. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und sorgfältig unter die Masse heben.

Schmarren in zwei Portionen zubereiten, entweder nacheinander oder in zwei Bratpfannen gleichzeitig. Dazu 1 Esslöffel Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Hälfte der Masse zugiessen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten stocken lassen. Schmarren mit Hilfe eines Deckels oder Teller wenden, mit der restlichen Butter in etwa 5 Minuten fertig braten.

Schmarren mit zwei Kellen in Stücke zerzupfen und mit einem Salat servieren.