Pasta mit Rosenkohl und Kartoffeln - Emmentaler AOP
DE

Pasta mit Rosenkohl und Kartoffeln

Zutaten

  • 500 g violetter oder grüner Rosenkohl
  • 500 g violette oder gelbe Kartoffeln
  • 300 g Teigwaren
  • 4 dl Milch
  • 2 ½ TL Maistärke
  • 150 g rezenter geriebener Emmentaler AOP
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Bio Orange, nur Schale

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Pasta mit Rosenkohl und Kartoffeln

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 500 g violetter oder grüner Rosenkohl
  • 500 g violette oder gelbe Kartoffeln
  • 300 g Teigwaren
  • 4 dl Milch
  • 2 ½ TL Maistärke
  • 150 g rezenter geriebener Emmentaler AOP
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Bio Orange, nur Schale
2019-1 Pasta mit Rosenkohl und Kartoffeln

Zubereitung

Rosenkohl rüsten. Kartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Rosenkohl in wenig Salzwasser weich garen. Teigwaren in Salzwasser al dente kochen. Kartoffelscheiben 5 Minuten vor Ende der Kochzeit beigeben. Alles abtropfen lassen.

Für die Sauce Milch mit Maisstärke unter Rühren aufkochen. Emmentaler AOP zufügen, bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen, würzen. Rosenkohl, Kartoffeln und Teigwaren beifügen, alles gut mischen und kurz erhitzen.

Orangenschale dünn abreiben oder mit einem Zestenmesser feine Streifchen schneiden und über die Teigwaren streuen.