DE

Pull-Apart-Brot

Zutaten

  • 1 längliches oder rundes Brot, 500 g, z.B. Ruchbrot, Bauernbrot etc., altbacken
  • 300–400 g Emmentaler AOP
  • 100 g Butter
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 EL körniger Senf oder Mohnsamen

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 25 Minuten zum Backen
  • 7 Personen

Pull-Apart-Brot

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 25 Minuten zum Backen
  • 7 Personen

Zutaten

  • 1 längliches oder rundes Brot, 500 g, z.B. Ruchbrot, Bauernbrot etc., altbacken
  • 300–400 g Emmentaler AOP
  • 100 g Butter
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 EL körniger Senf oder Mohnsamen
89_pola_Pull-Apart-Brot-452f8cd7

Zubereitung

Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein gutes Brotmesser ist das A und O. Brot kreuzweise einschneiden, ohne den Boden durchzuschneiden. Auf ein Blech mit Backpapier ein grosses Stück Alufolie (am besten die feste Qualität) legen.

Emmentaler AOP in feine Scheiben und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Butter schmelzen, Schnittlauch und Senf oder Mohnsamen beifügen. Käse in die Broteinschnitte drücken, mit Schnittlauchbutter beträufeln. Das Brot satt in die Alufolie einpacken. In die Mitte des Ofens schieben und 15 Minuten backen. Dann die Alufolie entfernen und nochmals 10 Minuten weiterbacken.

Mit diesen Varianten können Sie den Senf ersetzen: Scharf: Fein geschnittener Chili Knoblauch: Fein gehobelter Knoblauch und gehackte Petersilie Pilze: Champignons mit gleich vielen Bundzwiebeln fein hacken, in Butter dünsten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Speck: Fein geschnitten, kross braten