DE

Röstipizza

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 grosse Dose gehackte Tomaten (800g)
  • Pfeffer
  • 300 g milder Emmentaler AOP
  • 150 g Schinken
  • 75 g schwarze Oliven
  • einige Basilikum- oder Oreganoblättchen

Rezeptinfo

  • 50 Minuten, plus 8 Stunden zum Auskühlen, plus 30 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Röstipizza

Rezeptinfo

  • 50 Minuten, plus 8 Stunden zum Auskühlen, plus 30 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Eier
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 grosse Dose gehackte Tomaten (800g)
  • Pfeffer
  • 300 g milder Emmentaler AOP
  • 150 g Schinken
  • 75 g schwarze Oliven
  • einige Basilikum- oder Oreganoblättchen
74_pola_roestipizza-c96daa13

Zubereitung

Kartoffeln eventuell am Vortag garen. Ausgekühlte Kartoffeln schälen und auf der Röstiraffel reiben. Eier verquirlen, mit Salz und Mehl unter die Kartoffeln mischen. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 30 x 40 cm) gleichmässig verteilen. In der unteren Hälfte des 220 Grad heissen Ofens 20 Minuten backen.

Unterdessen Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Beides im Öl andünsten. Tomaten zufügen und 15 Minuten dicklich einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Emmentaler auf der Röstiraffel reiben. Schinken in Streifen schneiden. Tomatensauce auf dem Kartoffelboden verstreichen. Schinken, Oliven und Käse darauf verteilen. Weitere 10 Minuten backen. Mit Basilikum bestreut servieren.

Tipp: Für 2 Personen Rezeptzutaten halbieren und Pizza in einem runden Kuchenblech (ca. 28 cm Durchmesser) zubereiten.