Serviettenknödel mit Emmentaler (Bio) auf Jungsalat - Emmentaler AOP
DE

Serviettenknödel mit Emmentaler (Bio) auf Jungsalat

Zutaten

  • 500g altes Weissbrot | in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln | fein gehackt
  • 100g Butter
  • 1 Bund Petersilie | fein gehackt
  • 150ml Milch
  • 50g Rahm
  • 200g Emmentaler Bio | in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Eier
  • 1 Prise Muskat
  • 300g Jungsalat
  • Handvoll essbaren Blüten
  • 2 EL Kürbiskernen | geröstet
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL heller Essig
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • Salz & Pfeffer zum abschmecken

Rezeptinfo

  • 90 Minuten
  • 4 Personen

Serviettenknödel mit Emmentaler (Bio) auf Jungsalat

Rezeptinfo

  • 90 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 500g altes Weissbrot | in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln | fein gehackt
  • 100g Butter
  • 1 Bund Petersilie | fein gehackt
  • 150ml Milch
  • 50g Rahm
  • 200g Emmentaler Bio | in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Eier
  • 1 Prise Muskat
  • 300g Jungsalat
  • Handvoll essbaren Blüten
  • 2 EL Kürbiskernen | geröstet
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL heller Essig
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • Salz & Pfeffer zum abschmecken
210322_GB_Rezepte_Websitenbilder_640x360_Serviettenknoedel

Zubereitung

Die Zwiebeln mit der Hälfte der Butter glasig dünsten und mit Milch und Rahm ablöschen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen und über die Brotwürfel giessen. Alles mischen und auskühlen lassen.

Petersilie, Eier und Käse zur Brotmischung dazugeben. Nun alles gut mit den Händen durchkneten, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung 15 Minuten ziehen lassen.

In einem grossen Kochtopf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Auf ein sauberes Küchentuch die Brotmasse geben und zu einer Rolle (Ø ca. 7cm) formen, diese im Tuch zusammenrollen und die Enden mit Küchengarn gut zuschnüren.

Die Knödelrolle ins Wasser geben und 20 Minuten garen – ab und zu wenden. Anschliessend die Rolle aus dem Wasser nehmen und auskühlen lassen. Öl, Essig, Zucker, Zitronensaft und die geriebene Zitronenschale zu einer Salatsauce verrühren und mit Salz abschmecken. Beiseitestellen.

Die Knödelrolle auspacken und in fingerbreite Scheiben schneiden. Die Scheiben in einer Pfanne mit der anderen Hälfte der Butter von jeder Seite einige Minuten goldbraun anbraten. 

Salat und Knödel auf einen Teller anrichten, mit Blumen und Kürbiskernen garnieren und die Salatsauce darüber verteilen.