DE

Spaghetti mit Kräuter-Carbonara

Zutaten

  • 125 g rezenter Emmentaler AOP
  • 50 g Kresse
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Kerbel
  • 1,5 dl Halbrahm
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • 125 g Schinkenwürfeli

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Spaghetti mit Kräuter-Carbonara

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 125 g rezenter Emmentaler AOP
  • 50 g Kresse
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Kerbel
  • 1,5 dl Halbrahm
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • 125 g Schinkenwürfeli
13_pola_01_Spaghetti_mit Kraueter-Carbonara-fb8022f7

Zubereitung

Emmentaler AOP fein reiben. Kresse und Kräuter fein hacken. Halbrahm, Eier, Kräuter und etwas mehr als die Hälfte des Emmentaler AOP in einen hohen Rührbecher geben. Knoblauch dazu pressen. Alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen und zurück in die Pfanne geben. Schinkenwürfeli und Guss zugiessen und alles bei schwacher Hitze 2-3 Minuten gut vermischen, bis die Sauce leicht cremig wird.

Spaghetti mit dem restlichen Emmentaler AOP servieren.