Spargelnudeln mit Kräuterpesto - Emmentaler AOP
DE

Spargelnudeln mit Kräuterpesto

Zutaten

  • 500 g grüne Spargeln
  • 350 g Nudeln
  • 20 g Butter
  • 120 g rezenter Emmentaler AOP
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Bund gemischte Kräuter, z.B: Kerbel, Petersilie, Schnittlauch
  • 4 EL Rapsöl
  • ca. 0,75 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Spargelnudeln mit Kräuterpesto

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 500 g grüne Spargeln
  • 350 g Nudeln
  • 20 g Butter
  • 120 g rezenter Emmentaler AOP
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Bund gemischte Kräuter, z.B: Kerbel, Petersilie, Schnittlauch
  • 4 EL Rapsöl
  • ca. 0,75 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer
80_pola_spargelnudeln_kraeuterpesto-2df56957

Zubereitung

Käse fein reiben. Cashewkerne und Kräuter grob hacken. Alles in ein schmales, hohes Gefäss geben. Öl und Bouillon zufügen und mit dem Stabmixer zu einem Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargeln mit einem Sparschäler vom unteren Teil her in lange, dünne Streifen schneiden.

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, dabei etwas Nudelwasser auffangen und beiseite stellen. Spargelstreifen in der heissen Butter anbraten. 3-4 Esslöffel Nudelwasser zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Abgetropfte Nudeln, Spargeln und Pesto zusammen vermischen.