DE

Zucchettisticks mit roter Sauce

Zutaten

  • 2 Zucchetti, ca. 500 g
  • 2 Eier
  • ½ Bund flache Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g geriebener Emmentaler AOP
  • 25 g Paniermehl
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zucchettisticks mit roter Sauce

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 2 Zucchetti, ca. 500 g
  • 2 Eier
  • ½ Bund flache Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g geriebener Emmentaler AOP
  • 25 g Paniermehl
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer
2018-10 Zucchettisticks mit roter Sauce_Übersichtsbild

Zubereitung

Zucchetti quer halbieren. Die Hälften längs in ca. 1 cm dicke Stängel schneiden. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Petersilie fein hacken. Petersilie, gepresste Knoblauchzehe, Emmentaler AOP, Paniermehl, Zitronenschale, Salz und Pfeffer in einem zweiten Teller vermischen.

Zucchetti Stängel einzeln in Ei tunken. Danach in der Käse-Paniermehlmischung wälzen. Nebeneinander auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen.

Im 180 Grad heissen Ofen (Umluft/Heissluft) ca. 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten Stängel wenden.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Peperoncino evtl. entkernen und klein schneiden. Peperoni und Tomate grobwürfeln. Alles zusammen mit Öl und Essig fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zucchettisticks mit der Sauce servieren.