DE

Den Emmentaler AOP an seinen Ursprung zurückverfolgen

Woher stammt Ihr Emmentaler AOP?

Das können Sie ganz einfach herausfinden. Auf der Käserinde – nicht auf der Verpackung – ist die Nummer der Käserei aufgedruckt, die Ihren Emmentaler AOP hergestellt hat. Beim Original können Sie somit jedes Stück bis zu seinem Ursprungsort zurückverfolgen. Geben Sie im Suchfeld auf der Seite “Unsere Käsereien” die vierstellige Identifikationsnummer der Käserei ein. Schon sehen Sie, welche Käserei Ihren Emmentaler AOP hergestellt hat. Übrigens: Die Milch stammt von Kühen, die auf Bauernhöfen im Umkreis von höchstens 20 km um die Käserei leben!