fbpx
Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

500g rote Zwiebeln
in feine Streifen geschnitten
1-2 Knoblauchzehen
in feine Streifen geschnitten
120g getrocknete Feigen
in Streifen geschnitten
1 EL frischer Thymian
gezupft
4 EL Olivenöl
4 dl Portwein
1 dl Balsamico
Salz zum Abschmecken

Star des Gerichts

Emmentaler AOP Gotthelf Slow Food

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf mit dem Olivenöl anschwitzen bis sie zusammenfallen.

Feigen und Thymian unterheben und mit dem Portwein ablöschen.

Das Zwiebelconfit auf mittlerer Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Dann den Balsamico dazugeben und ca. weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und auskühlen lassen.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH

MEHR REZEPT-IDEEN

Emmentaler Älpler Magronen

  • Recipe icon

Zoe Torinesis Gemüsegalette mit Emmentaler-Thymian Teig

  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?

Schnelleinstieg