Milchbauern aus Leidenschaft

Die Hüter des weissen Goldes
«Das Geheimnis bester Rohmilch steckt in unserem frischen Gras und Heu.»

Emmentaler AOP besteht aus natürlicher Rohmilch, die in nächster Nähe zur Käserei produziert wird. Die Höfe sind oft Familienbetriebe, die sich mit Herzblut ihren Kleinherden mit im Schnitt nur 26 Tieren widmen. Unsere Milchbauern kennen ihre Kühe alle beim Namen und betreuen sie jeden Tag persönlich.
Das Wohl ihrer Tiere steht für sie an erster Stelle – denn erst wenn es Bella, Fiona und Nina gut geht, geben sie auch allerfeinste Rohmilch.

Das geniessen Emmentaler AOP Milchkühe:
0 %
Naturfutter
min. 1
persönliche Bezugsperson
0
Tage Auslauf pro Jahr
viel Tierliebe

Im Rhythmus der Kühe

Der Tag eines Milchbauern

Jetzt auf die Uhrzeiten klicken und den Tagesablauf eines Emmentaler AOP Milchbauern in den Videos erleben.

Für beste Rohmilch
heisst es:

früh aufstehen

Frisch weil ganz nah:

Rohmilch
wird abgeholt

Freizeit für die Kühe

Raus ins Grüne

In der Region gemacht:

Auf du
mit dem Käser

Persönlich für die Tiere da:

Ku(h)schelzeit

So gut leben Kühe:

Tierwohl-Check

Heu und Gras:

Frisches zum Znacht

Aus natürlicher Rohmilch

Frische, die man schmeckt

Für alle Emmentaler AOP Spezialitäten liefern die Milchbauern tagfrische, natürliche Rohmilch in die Käsereien ihrer Region. Emmentaler AOP gibt es übrigens auch aus 100% Bio-Milch, die nach den strengen Nachhaltigkeitsstandards von Bio Suisse produziert wird. Oder aus erlesener Berg-Milch, die auf über 600 Metern über dem Meer hergestellt wird. Geniessen Sie den feinen Unterschied.

Cheese up your news feed

Käsegeschichten

Wissenswertes und Neuigkeiten

GaultMillau zu Besuch in der Emmentaler Schaukäserei

Porträt einer Emmentaler AOP Käserin

GaultMillau zu Besuch bei Gourmino in Reichenbach

5000 Emmentaler AOP Laibe reifen im Militärstollen

Vom Schwingerkönig zum Milchbauer

«Die Kuh gibt uns mehr als nur Milch»

Suche

Was möchten Sie finden?

Schnelleinstieg