Zwiebelkuchen mit Emmentaler AOP

  • Recipe icon
  •  

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Zwiebeln
75 g Speckwürfeli
1 EL Rapsöl
3 dl Milch
3 Eier
Salz, Pfeffer; Muskatnuss
250 g rezenter Emmentaler AOP
1 rund ausgewallter Kuchenteig (für ein Kuchenblech von ca. 28 cm Durchmesser)

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Extra

Zubereitung

Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen und Speckwürfeli im Öl bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten dünsten. Auskühlen lassen.

Milch und Eier zu einem Guss verquirlen, würzen. Emmentaler AOP an der Röstiraffel reiben.

Kuchenblech mit Teig auslegen. Boden mit einer Gabel einstechen. Zwiebeln und Emmentaler AOP auf dem Teigboden verteilen. Guss darüber giessen. Im 220 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 40 Minuten backen.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Herbstlicher Pilzsalat mit Käse-Toasts
  • Recipe icon
Gemüse auf Knusperkäse mit Meerrettich-Nüsslersalat
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Emmentaler-Rührei im Brötchen
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg