DE

Chicorée im grünen Kartoffelbeet

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 8 Chicoréestangen, ca. 1 kg
  • 250 g rezenter Emmentaler AOP
  • 16 Tranchen Rohschinken
  • 2 Bund flache Petersilie
  • 1-1,5 dl Milch oder Rahm
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Pfeffer

Rezeptinfo

  • 40 Minuten, plus 10 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Chicorée im grünen Kartoffelbeet

Rezeptinfo

  • 40 Minuten, plus 10 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 8 Chicoréestangen, ca. 1 kg
  • 250 g rezenter Emmentaler AOP
  • 16 Tranchen Rohschinken
  • 2 Bund flache Petersilie
  • 1-1,5 dl Milch oder Rahm
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Pfeffer
kartoffelbeet

Zubereitung

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser weich garen.

In der Zwischenzeit Chicorée längs halbieren, in einer weiten Pfanne mit wenig Salzwasser 5-10 Minuten zugedeckt knapp weich kochen, gut abtropfen lassen. Emmentaler AOP in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. 4 Chicoréehälften mit Käsescheiben belegen, restliche Chicoréehälften darauf legen und mit Rohschinken einwickeln.

Kartoffeln abgiessen und durch ein Passevit treiben. Petersilie fein hacken, mit Zitronenschale und Milch zu den Kartoffeln geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelpüree in eine Gratinform geben, Chicoréepäckli darauf legen.

In der Mitte des 220 Grad heissen Ofen ca. 10 Minuten überbacken.