Frittierte Pizza mit Rohschinken, Oliven und Emmentaler AOP - Emmentaler AOP
DE

Frittierte Pizza mit Rohschinken, Oliven und Emmentaler AOP

Zutaten

  • 400 g fertiger Pizzateig
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoncino
  • 10 schwarze Oliven
  • 100 g Rohschinken, in Scheiben
  • 120 g Emmentaler AOP
  • 5 dl Frittieröl
  • 2 Esslöffel Extravergine-Olivenöl
  • Einige frische Basilikumblätter
  • Salz

Rezeptinfo

  • 40 Minuten

Frittierte Pizza mit Rohschinken, Oliven und Emmentaler AOP

Rezeptinfo

  • 40 Minuten

Zutaten

  • 400 g fertiger Pizzateig
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peperoncino
  • 10 schwarze Oliven
  • 100 g Rohschinken, in Scheiben
  • 120 g Emmentaler AOP
  • 5 dl Frittieröl
  • 2 Esslöffel Extravergine-Olivenöl
  • Einige frische Basilikumblätter
  • Salz
giugno_270x181

Zubereitung

Die Zwiebel in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Extravergine-Olivenöl drei Minuten anbraten. Die passierten Tomaten und den kleingeschnittenen Peperoncino beigeben, salzen. Auf niedrigem Feuer etwa 20 Minuten lang köcheln lassen.
Den Emmentaler AOP in Stäbchen schneiden.
Das Frittieröl in einer Pfanne erhitzen, bis es sehr heiss ist.
Aus dem Pizzateig vier Kugeln formen. Mit den Händen zu Rondellen formen, indem der Teig in der Mitte eingedrückt wird.
Jeweils eine Pizza aufs Mal frittieren. Ab und zu wenden, bis sie goldbraun ist.
Mit der Tomatensauce, dem Rohschinken, den Oliven, dem Basilikum und den Stäbchen aus Emmentaler AOP belegen.