Emmentaler AOP mit Chutney und Honignüssen

  • 50 Minuten
  • Recipe iconEinfach
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • laktosefrei, 
  • vegetarisch

Zutaten

Zutaten für 5 Portionen

500 g höhlengereifter Emmentaler AOP
500 g Rhabarber oder Früchte der Saison
250 ml Weizenbier
150 g Zucker
1 TL Senfkörner
200 g Baumnüsse
2 TL flüssige Bratbutter
3 EL flüssiger Honig

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Höhlengereift

Zubereitung

Für das Chutney Rhabarber in Stücke schneiden. Bier, Zucker und Senfkörner aufkochen, Rhabarber beifügen, kurz kochen lassen. Dann herausnehmen, beiseite stellen. Flüssigkeit zur Hälfte einkochen lassen. Rhabarber beifügen, 10 Minuten köcheln lassen. In heiss gespülte Gläser füllen, verschliessen. Haltbarkeit: 2–3 Wochen gut verschlossen im Kühlschrank.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baumnüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Mit Bratbutter und Honig beträufeln, mischen. 8–10 Minuten in der Mitte des Ofens backen, dabei einmal wenden. Herausnehmen, auskühlen lassen.

Emmentaler AOP mit Rhabarber-Chutney und Honignüssen servieren.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Federkohl mit Nusskruste
  • 65 Minuten
  • Recipe iconMittel
  • Recipe icon
  •  
Chili con Queso
  • 40 Minuten
  • Recipe iconMittel
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • glutenfrei, 
  • laktosefrei, 
  • vegetarisch
Gemüsechips mit Emmentaler AOP
  • 45 Minuten
  • Recipe iconMittel
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • Recipe icon
  • glutenfrei, 
  • laktosefrei, 
  • vegetarisch

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg