fbpx

Zoe Torinesis Lauch-Zwiebel Käsekuchen mit Speck

  • Recipe icon
  •  
Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für einen runden Kuchen mit ca. 30 cm Durchmesser

Kuchen
▶︎
140 g Speckwürfel
▶︎ 200 g Lauch, in Röllchen
▶︎ 300 g Zwiebeln, in Scheiben
▶︎ 1 TL Salz
▶︎ 1,5 EL Mehl
▶︎ 0,6 dl Weisswein
▶︎ 2 TL frische Thymian-Blättchen
▶︎ ½ TL Paprikapulver
▶︎ Wenig Muskatnuss
▶︎ Etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
▶︎ 1 runder Kuchenteig/Mürbeteig (nicht Blätterteig!), direkt aus dem Kühlschrank
▶︎ Oder Kuchenteig selber machen (Rezept)

Guss
▶︎ 200 g Hüttenkäse
▶︎ 1 Ei
▶︎ 1 Knoblauchzehe
▶︎ 0,3 dl Vollmilch
▶︎ 80 g Emmentaler AOP Reibkäse

Star des Gerichts

Emmentaler AOP Réserve/Surchoix

Zubereitung

1. Speckwürfel in einer grossen Pfanne ohne Öl kurz braten, bis das Fett auszutreten beginnt. Lauch und Salz dazugeben, bei mittlerer Hitze 3 Minuten dünsten. Zwiebelringe ebenfalls mitdünsten, bis sie beginnen glasig zu werden.

2. Mehl unterrühren, eine Minute weiterdünsten, danach mit Weisswein ablöschen. Thymian und Gewürze beifügen, alles so lange köcheln lassen, bis der Weisswein verdampft ist. Pfanne vom Herd nehmen, Inhalt mindestens 10 Minuten auskühlen lassen.

3. Alle Zutaten für den Guss pürieren, mit dem ausgekühlten Lauch-Zwiebel Gemisch in der Pfanne vermengen.

4. Teig erst kurz bevor die Füllung hineinkommt aus dem Kühlschrank nehmen, damit er beim Befüllen möglichst kalt ist. Teig mit dem Backpapier im Backblech auslegen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Inhalt der Pfanne auf dem kalten Teigboden verteilen, Rand des Teigs herunterklappen, sodass er etwas höher ist als die Füllung des Kuchens und diese nicht über den Rand fliessen kann.

5. Kuchen während ca. 37 – 40 Minuten auf der untersten Rille des auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofens backen.

6. Vor dem Servieren mindestens 5, besser 10 Minuten auskühlen lassen, mit einem frischen Salat servieren.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH

MEHR REZEPT-IDEEN

Monte-Christo-Toast

  • Recipe icon
  •  

Kürbis-Risotto mit Balsamico-Reduktion und Käsespänen aus Emmentaler AOP

  • Recipe icon
  • Recipe icon

Champignons im Spinatbett

  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?

Schnelleinstieg