Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

200 g Emmentaler AOP
125 g Mehl
½ TL Salz
2,5 dl Milch
4 Eier
Butter zum Braten
50 g Baumnüsse
2 Handvoll gemischte Kräuter, z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum
350 g Ricotta
Salz, Pfeffer
etwas abgeriebene Zitronenschale
500 g Cherrytomaten am Strauch
1 EL Olivenöl

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Bio Mild/Classic

Zubereitung

Emmentaler AOP fein reiben. Mehl, Salz, Milch und 25 g Käse zusammen verrühren. Eier verquirlen unter den Teig rühren, 30 Minuten ruhen lassen. In einer grossen, beschichteten Bratpfanne etwas Butter schmelzen und nacheinander 8 Crêpes backen.

Baumnüsse grob hacken. Kräuter fein hacken, mit Baumnüssen, Ricotta und 125 g Emmentaler AOP vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Crêpes mit Füllung bestreichen, aufrollen und in eine Gratinform legen. Tomaten darauf verteilen, mit restlichem Käse bestreuen, Öl darüberträufeln. Im 200 Grad heissen Ofen ca. 25 Minuten überbacken.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Frühstücksring
  • Recipe icon
  •  
Spargeln mit Emmentalersauce
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Schwingerhörnli-Salat
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg