Spargel-Fusilli-Gratin

  • Recipe icon

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

250 g Fusilli oder andere Teigwaren
Salz
750 g grüne Spargeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
1 dl Gemüsebouillon
150 g geriebener Emmentaler AOP
3-5 EL Basilikum- oder Bärlauchpesto
150 g Rahmquark
Pfeffer
2 EL Pinienkerne

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Spezialitäten

Zubereitung

Fusilli in kochendem Salzwasser al dente kochen. Holzige Spargelenden wegschneiden, Spargeln in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Beides im heissen Öl anbraten. Bouillon dazugiessen, zugedeckt 5-7 Minuten knackig garen. Flüssigkeit abgiessen und diese mit Emmentaler AOC, Basilikumpesto und Quark gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Abgetropfte Fusilli, Spargeln und Guss zusammen vermischen und in eine Gratinform geben. Pinienkerne darüber streuen. In der Mitte des 200 Grad heissen Ofens ca. 25 Minuten überbacken.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Herz-Ravioli mit Prosecco-Sauce
  • Recipe icon
Emmentaler-Brotauflauf mit Pilzen
  • Recipe icon
Frühlingsgratin mit Käsenusskruste
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg