Die
Regionalen

Emmentaler AOP Spezialitäten

Emmentaler AOP Spezialitäten
mild bis rezent​
(leicht süsslich bis
kräftig-würzig)
12-36
Monate
Reifezeit

Einzigartiges für jeden Geschmack

Eine Fülle besonderer Käsecharaktere.

Mit dem «gewissen Etwas».

Verschiedenste Aromen und Festigkeiten.

Schmecken von mild zu intensiv rezent.

Von zartschmelzend bis mürbe.

Jeder Feinschmecker findet seine Lieblingsspezialität.

Ob einen herzhaften, urtümlichen oder aromatischen Naturkäse.

Bildschirmfoto 2022-03-28 um 16.01.04
«Jede Emmentaler AOP Spezialität hat dank ihrem individuellen Reifegrad ein einzigartiges Aroma. Persönlich bevorzuge ich einen kräftigen, lang gereiften Emmentaler AOP und dazu ein fruchtiges Aprikosen- oder Zwetschgen-Chutney.»
Urs Reichen, Käsebotschafter bei Chäs&Co und Gastgeber im Landhus Almens

Zum Nachkochen

Rezepte mit dem Emmentaler AOP

Frühstücksring
  • 35 Minuten
  • Recipe iconSchwierig
  • Recipe icon
  •  
Kartoffelpfanne mit Emmentaler AOP
  • 60 Minuten
  • Recipe iconMittel
  • Recipe icon
  • laktosefrei

Traditionelles Handwerk seit Urzeiten.
Spezielle Ausreifung in der Region.

Lokale Delikatessen aus naturbelassener Rohmilch.

Individuell 4 Monate bis mehrere Jahre herangereift.

Regionale Spezialitäten mit Emmentaler AOP Qualitätslabel.

Zum Teil mit Spezialveredlung.

Jeder Laib ist einzigartig im Charakter.

Für höchste Genussansprüche.

Handgemacht extra für die Käsetheke.

Käsegeschichten

Wissenswertes und Neuigkeiten

GaultMillau zu Besuch bei Matthias Sempach

Tausendsassa Mättu

Über die Funktion von Lab

Was ist Lab und was macht es mit dem Käse?

Top 10 Käsereien 2020

Auszeichnung der Top 10 Käsereien 2020

Sortiment

Perfekt gereifter Geschmack

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg