Spargel-Omelette mit Radieschenvinaigrette

  • Recipe icon
  • Recipe icon

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Essig
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
500 g grüne Spargeln
150 g reifer Emmentaler AOP
8 Eier
1 Prise Safran
2-3 EL Butter

Star des Gerichts
Emmentaler AOP URTYP

Zubereitung

Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Radieschen klein würfeln, Schnittlauch klein schneiden, mit der Sauce mischen.

Holzige Enden der Spargeln wegschneiden. Spargeln in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, kalt abschrecken.

Emmentaler AOP in kleine Würfel schneiden. Eier trennen, Eigelb, Spargel, Käsewürfel, Safran, Salz und Pfeffer zufügen und gut vermischen. Eiweiss steif schlagen, unter die Eigelbmischung heben. Aus der Masse zwei Omeletten backen, dazu in zwei beschichteten Bratpfannen etwas Butter schmelzen. Masse hineingiessen und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten garen. Omeletten mithilfe eines Tellers wenden. Wieder etwas Butter schmelzen, Omeletten zurück in die Pfannen geben und in 5-8 Minuten fertig backen.

Omeletten mit Radieschenvinaigrette servieren.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Gefüllte Zucchetti mit Tomaten
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Safrannudeln mit Spinat an Emmentaler-Weissweinsauce
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg