Vorbildliches Tierschutzgesetz

Wie viel Auslauf haben Milchkühe?

Unsere Kühe geniessen auf ihrem Hof viel Auslauf. Sie sind in modernen Hofbetrieben zu Hause, in denen sie sich frei bewegen und das Tageslicht geniessen können, wenn sie einmal nicht auf der Weide sind (wie zum Beispiel in der Nacht oder in strengen Wintern). Im Sommer grasen die Kühe in der Regel an mindestens 26 Tagen pro Monat auf einer Weide mit viel Platz im Grünen. Im Winter gehen sie wenn möglich an mindestens 13 Tagen pro Monat auf einer Auslauffläche oder einer Weide an der frischen Luft spazieren.

Zu jeder Jahreszeit können die Milchkühe ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen fressen, wiederkäuen, verdauen, ruhen sowie Kontakt zu anderen Kühen aufnehmen. Denn Kühe sind sehr soziale Wesen.

Wir von Emmentaler Switzerland sind sehr stolz darauf, dass die Schweizer Milchproduzenten ein strenges, umfassendes und vorbildliches Tierschutzgesetz anwenden. Mehr dazu

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch
interessieren

Wissenswertes und Neuigkeiten

Der GaultMillau Adventskalender mit Emmentaler AOP

GaultMillau Adventskalender

Der Emmentaler AOP Advents-Wettbewerb

Mitmachen und gewinnen

GaultMillau im Interview mit Sternekoch Heiko Nieder

Emmentaler AOP fliegt um die Welt

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg