DE

Ei im Brötchen

Zutaten

  • 4 grosse Brötchen oder Sandwichbrötchen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g milder Emmentaler AOP
  • 75 g saurer Halbrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Eier

Rezeptinfo

  • 15 Minuten plus 15 Minuten im Ofen
  • 4 Personen
  • 4 Stücke

Ei im Brötchen

Rezeptinfo

  • 15 Minuten plus 15 Minuten im Ofen
  • 4 Personen
  • 4 Stücke

Zutaten

  • 4 grosse Brötchen oder Sandwichbrötchen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g milder Emmentaler AOP
  • 75 g saurer Halbrahm
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Eier
2018-5 Ostern, Ei im Brötchen

Zubereitung

Brötchendeckel wegschneiden. Das Innere der Brötchen auslösen (kann als Paniermehl weiterverwendet werden). Schnittlauch in Röllchen schneiden, ein wenig davon für die Garnitur reservieren. Petersilie hacken. Emmentaler AOP fein reiben. Kräuter mit 75 g Emmentaler AOP und saurem Halbrahm verrühren, würzen.

Mischung in die Brötchen streichen. Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und vorsichtig in die Brötchen gleiten lassen. Mit dem restlichen Emmentaler AOP bestreuen.

Für 15-18 Minuten in den 180 Grad heissen Ofen stellen, bis die Eier gestockt sind und die Oberfläche goldgelb überbacken ist. Brötchendeckel am Schluss ca. 3 Minuten mitbacken.

Eier mit Schnittlauchröllchen bestreuen, Deckel aufsetzen und sofort servieren.