DE

Emmentaler AOP Peperonisalat

Zutaten

  • 2 rote Peperoni
  • 1 gelbe Peperoni
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1-2 EL Öl von den eingelegten Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 2 Bund Basilikum
  • 30 g schwarze Oliven

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Emmentaler AOP Peperonisalat

Rezeptinfo

  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 2 rote Peperoni
  • 1 gelbe Peperoni
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1-2 EL Öl von den eingelegten Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 2 Bund Basilikum
  • 30 g schwarze Oliven
33_pola_peperonisalat-8c2518bc

Zubereitung

Peperoni halbieren, entkernen und in 5mm dünne Streifen schneiden. Zwiebeln in Schnitze schneiden. Öl von den Tomaten in einer Bratpfanne erhitzen. Peperoni und Zwiebeln darin 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Essig und Olivenöl mit Salz und Pfeffer verrühren, Peperoni und Zwiebeln zufügen und auskühlen lassen.

Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Emmentaler AOP in Würfel schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Alle Zutaten zu den Peperoni geben und gut vermischen.