DE

Frühstücksring

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig, rechteckig ausgewallt
  • 8 Scheiben Rohessspeck
  • 6 Eier
  • 120 g Emmentaler AOP, gerieben
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 20 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Frühstücksring

Rezeptinfo

  • 15 Minuten, plus 20 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig, rechteckig ausgewallt
  • 8 Scheiben Rohessspeck
  • 6 Eier
  • 120 g Emmentaler AOP, gerieben
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Frühstücksring_4-55b36d3b

Zubereitung

Ofen vorheizen, 210 Grad.

5 Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Pfanne mit wenig Butter zu Rührei verarbeiten.

Teig auf Backtrennpapier in 8 Dreiecke teilen. Diese zu einem Kreis legen. Auf jeden Zacken eine Specktranche legen. Die Hälfte des Emmentaler AOP auf dem Ring verteilen. Das Rührei darauf verteilen und mit dem restlichen Emmentaler AOP bestreuen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Die Spitzen des Sterns nun zur Mitte falten. Restliches Ei verquirlen und den Ring damit bestreichen. Rund 20 Minuten backen, bis der Ring goldbraun ist.

Ganzen Ring auf schönem Brett servieren. Mit restlicher Petersilie bestreuen.