DE

Gemüsepizza (low-carb)

Zutaten

  • 4 mittelgrosse Zucchini
  • 1 Ei
  • 80 g Emmentaler AOP, gerieben
  • Pfeffer
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas getrocknete Tomaten, ca. 60 g abgetropft
  • 80 g Emmentaler AOP, grob geraffelt
  • 90 g Parmaschinken
  • 2 EL Tomatensauce, z. B. Arrabiata
  • Basilikum

Rezeptinfo

  • 45 Minuten
  • 4 Personen

Gemüsepizza (low-carb)

Rezeptinfo

  • 45 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

  • 4 mittelgrosse Zucchini
  • 1 Ei
  • 80 g Emmentaler AOP, gerieben
  • Pfeffer
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas getrocknete Tomaten, ca. 60 g abgetropft
  • 80 g Emmentaler AOP, grob geraffelt
  • 90 g Parmaschinken
  • 2 EL Tomatensauce, z. B. Arrabiata
  • Basilikum
Gemuesepizza-low-carb_2-cc0a892b

Zubereitung

Zucchini raffeln und in grosse Schüssel abfüllen, 10 – 15 Minuten ruhen lassen. Anschliessend Wasser abgiessen. Portionsweise Zucchinimasse durch Küchentuch trocken winden. Zucchini, Ei und Emmentaler AOP vermischen. Mehl, Pfeffer, Salz und Knoblauch dazugeben und verrühren, bis eine kompakte Masse entsteht. Masse auf mit Backpapier belegtem Blech ca. 1 cm dick ausstreichen. 15 – 20 Minuten bei 210 Grad backen, bis die Kanten goldbraun sind. Wenden und nochmals 10 Minuten backen. Zuletzt nochmals wenden.

Getrocknete Tomaten auf Küchenpapier abtropfen. Parmaschinken in Stücke zupfen. Zucchiniboden mit Tomatensauce bestreichen, Emmentaler AOP darauf verteilen, mit Parmaschinken und getrockneten Tomaten belegen. Nochmals 8 – 10 Minuten backen.

Mit Basilikumblättern bestreuen und servieren.