Lauch-Pastagratin - Emmentaler AOP
DE

Lauch-Pastagratin

Zutaten

  • 800 g Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 dl Weisswein
  • 3 dl Bouillon
  • 1 TL Kümmel
  • 100 g Schinkenwürfeli
  • 1,5 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 300 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • 150 g geriebener Emmentaler AOP
  • 2 EL Paniermehl

Rezeptinfo

  • 30 Minuten, plus 30 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Lauch-Pastagratin

Rezeptinfo

  • 30 Minuten, plus 30 Minuten zum Backen
  • 4 Personen

Zutaten

  • 800 g Lauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 grosse Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 dl Weisswein
  • 3 dl Bouillon
  • 1 TL Kümmel
  • 100 g Schinkenwürfeli
  • 1,5 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 300 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • 150 g geriebener Emmentaler AOP
  • 2 EL Paniermehl
64_pola_lauch_pastagratin-9bd60b7c

Zubereitung

Lauch in 1 cm breite Ringe schneiden. Petersilie, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch im heissen Öl andünsten. Lauch 1-2 Minuten mitdünsten. Weisswein dazugiessen, etwas einkochen lassen. Bouillon und Kümmel zufügen, 3 Minuten köcheln.

Schinkenwürfeli, Rahm und Petersilie unter den Lauch mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Lasagneblätter in ca. 5 cm grosse Stücke brechen. 1/3 der Stücke in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) oder in Portionenförmchen verteilen. 1/3 vom Lauchgemüse darauf geben sowie 1 Esslöffel Emmentaler AOC darüberstreuen. So weiterfahren bis Lauch und Lasagnestücke aufgebraucht sind. Restlichen Käse und Paniermehl darüberstreuen.

Im 200 Grad heissen Ofen ca. 30 Minuten überbacken.