Omeletten-Torte - Emmentaler AOP
DE

Omeletten-Torte

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 2 dl Milch
  • 1 dl Wasser
  • 4 Eier
  • Salz
  • Butter zum Backen
  • 1 Salatgurke
  • 600 g Tomaten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 500 g Hüttenkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer

Rezeptinfo

  • 30 Minuten, plus 30 Minuten Ruhezeit
  • 4 Personen

Omeletten-Torte

Rezeptinfo

  • 30 Minuten, plus 30 Minuten Ruhezeit
  • 4 Personen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 2 dl Milch
  • 1 dl Wasser
  • 4 Eier
  • Salz
  • Butter zum Backen
  • 1 Salatgurke
  • 600 g Tomaten
  • 250 g Emmentaler AOP
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 500 g Hüttenkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer
69_pola_omeletten_torte-24432cd3

Zubereitung

Mehl, Milch und Wasser gut zusammen verrühren. Eier verquirlen und beifügen, leicht salzen. Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Gurke schälen, der Länge nach halbieren. Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurke in kleine Würfel schneiden. Tomaten halbieren, Kerne ausdrücken, in Würfel schneiden. Emmentaler klein würfeln. Kräuter fein schneiden.

Alle Füllungszutaten gut vermischen.

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter erhitzen. Aus dem Teig 4-5 Omeletten backen, warm halten.

Abwechslungsweise Omeletten, Gemüse-Käsemischung aufeinanderschichten, evtl. einen Tortenring verwenden. Warm servieren.