Emmentaler Kartoffel-Zwiebelwähe

  • Recipe icon

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

300 g rote Zwiebeln
25 g Butter
300 g geschwellte Kartoffeln, vom Vortag
1 Bund Petersilie
½ Bund frischer Majoran
2 Eier
1 dl Milch
2 dl Saurer Halbrahm, kochfest
150 g rezenter Emmentaler AOP, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Kuchenteig, rund ausgewallt

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Extra

Zubereitung

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln darin ca. 5 Minuten braten. Kartoffeln schälen, an einer feinen Raffel reiben. Kräuter fein hacken. Eier verquirlen, mit Milch, Rahm, Emmentaler AOP und den Kräutern mischen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.

Kuchenblech mit Teig auslegen. Füllung darauf verteilen. Im unteren Drittel des 200 Grad heissen Ofen etwa 30 Minuten backen.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Spargel-Omelette mit Radieschenvinaigrette
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Spargeln mit Emmentalersauce
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Ei-im-Nest-Suppe
  • Recipe icon
  •  

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg