Emmentaler Rindssteak mit Trauben

  • Recipe icon

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

150 g rezenter Emmentaler AOP
200 g weisse und blaue Trauben
1 TL Wacholderbeeren
1 EL Butter
0,5 dl trockener Sherry
1 TL Maisstärke
1 dl Rindsfond oder –bouillon
2 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer
2 EL Bratbutter
4 Rindssteak à ca. 150 g (von der kleinen Huft)

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Eidgenoss

Zubereitung

Emmentaler AOP in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Trauben halbieren, Wacholderbeeren grob hacken.

Für die Sauce Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Trauben und Wacholderbeeren darin kurz dünsten. Mit Sherry ablöschen und etwas einkochen. Maisstärke im Rindsfond anrühren, zur Sauce geben, unter Rühren 1-2 Minuten kochen. Thymian vom Stiel streifen, zufügen und Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Bratbutter erhitzen. Rindssteak mit Salz und Pfeffer würzen, bei guter Hitze anbraten. Die erste Seite ca. 30 Sekunden, die zweite ca. 1 Minute. Pfanne von der Herdplatte wegziehen, Hitze stark reduzieren. Steaks mit Käsescheiben belegen, dabei darauf achten, dass die kürzer gebratene Seite unten liegt. Pfanne zudecken und Steaks in 3-5 Minuten fertig garen. Mit der Sauce servieren.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Käsekuchen mit Lauch
  • Recipe icon
Käsecake mit Nüssler-Orangensalat
  • Recipe icon
Käsekuchen mit Lauch
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg