Frühstücksring

  • Recipe icon
  •  

Zutaten

Zutaten für

Hinweis

Die Zutatenmengen sind nun umgerechnet und sinnvoll auf-/abgerundet. Bitte beachten Sie: Mengen im Text sowie die Koch- und Backzeiten wurden nicht automatisch angepasst.

  • Blätterteig, rechteckig ausgewallt
  • Rohessspeck
  • Eier
  • Emmentaler AOP, gerieben
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Star des Gerichts
Emmentaler AOP Spezialitäten

Zubereitung

Ofen vorheizen, 210 Grad.

5 Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Pfanne mit wenig Butter zu Rührei verarbeiten.

Teig auf Backtrennpapier in 8 Dreiecke teilen. Diese zu einem Kreis legen. Auf jeden Zacken eine Specktranche legen. Die Hälfte des Emmentaler AOP auf dem Ring verteilen. Das Rührei darauf verteilen und mit dem restlichen Emmentaler AOP bestreuen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Die Spitzen des Sterns nun zur Mitte falten. Restliches Ei verquirlen und den Ring damit bestreichen. Rund 20 Minuten backen, bis der Ring goldbraun ist.

Ganzen Ring auf schönem Brett servieren. Mit restlicher Petersilie bestreuen.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Käsekuchen mit Lauch
  • Recipe icon
Kabis-Apfel-Quiche mit Knusperschinken
  • Recipe icon
  •  
Ricotta-Gnocchi mit Tomatensauce
  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg