Nudeln mit Lauchsauce und Maroni

  • Recipe icon

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Lauch
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 dl Weisswein
1 dl Bouillon
1,5 dl Rahm
125 g geriebener Emmentaler AOP
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 Zweig Rosmarin
250 g tiefgekühlte oder blanchierte Maroni
400 g Nudeln

Star des Gerichts
Emmentaler AOP Mild/Classic

Zubereitung

Lauch in dünne Ringe schneiden. Zwiebel fein hacken. Zwiebel in Butter andünsten. Lauch kurz mitdünsten, mit Weisswein ablöschen, Bouillon zufügen und 5 Minuten köcheln. Die Hälfte des Lauches mit einer Drahtkelle herausheben. Rahm zum restlichen Lauch geben und 10 Minuten zugedeckt weitergaren. Emmentaler AOP zufügen, fein pürieren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Rosmarinnadeln fein hacken. Rosmarin und Lauchringe zur Sauce geben.

Während der Lauch köchelt, Maroni in wenig Wasser 10-15 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgetropfte Nudeln mit Lauchsauce und Maroni mischen.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH
MEHR INSPIRATION
ZUM NACHKOCHEN
MEHR REZEPT-IDEEN
Stäbchen aus Emmentaler AOP mit Winterdips
  • Recipe icon
Muffin im Speckmantel
  • Recipe icon
  •  

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg