fbpx

Emmentaler Älpler Magronen

  • Recipe icon
Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

350 g Kartoffeln
4-5 dl Bouillon
5 dl Milch
Pfeffer, Salz
300 g Bschüssig Urschweizer Älpler Magronen
2 grosse Zwiebeln
2 EL Mehl
2-3 EL Bratbutter
200 g rezenter Emmentaler AOP

Star des Gerichts

Emmentaler AOP Extra

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in etwa 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Kartoffeln mit Bouillon, Milch, Pfeffer und wenig Salz aufkochen. Älpler Magronen zufügen. 8-10 Minuten sanft köcheln lassen, öfters umrühren.

In der Zwischenzeit Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Mit Mehl mischen, überschüssiges Mehl wieder abschütteln. Zwiebelringe in der heissen Butter knusprig braten. Emmentaler AOP fein reiben.

Geriebener Emmentaler AOP unter die Teigwaren mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebelringe auf den Älpler Magronen verteilen.

Dazu passt Apfelmus.

«e Guete»
Monika_Boesch
«Fein gehobelter Emmentaler AOP Höhlengereift macht sich bestens in einem "höhlisch-guten" Cheeseburger: im luftigen Urdinkelbrötli mit einer Tomatenscheibe, ein paar Röstzwiebeln und einem Löffel Crème fraîche.»
Monika Bösch, Käsesommelière, GenussImpuls GmbH

MEHR REZEPT-IDEEN

Brötchen mit Rote-Bete-Hummus und Emmentaler AOP

  • Recipe icon

Kräuterschmarren mit Emmentaler AOP

  • Recipe icon
  •  

Frühlingsgratin mit Käsenusskruste

  • Recipe icon

Suche

Was möchten Sie finden?

Schnelleinstieg