Recette Ingrédients

Ingrédients pour 4 Portions

8 grosse Wirzblätter
200 g rezenter Emmentaler AOP
8 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
ca. 5 EL Mehl
2 Eier
125 g Paniermehl
Öl zum Braten
8 Zitronenschnitze

Star du plat
Extra

Préparation

Wirzblätter in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eiskaltem Wasser abkühlen lassen. Auf einem Geschirrtuch auslegen und trocken tupfen. Blattrippen flach schneiden.

Emmentaler AOP in 8 etwa 1 cm dicke Scheiben in der Grösse von ca. 7×4 cm schneiden. Wirzblätter mit je einer Tomate belegen. Darauf die Käsescheiben verteilen. Wirzblätter seitlich einschlagen und satt aufrollen. Päckli etwas flach pressen.

Eier verquirlen. Wirzpäckli zuerst im Mehl, danach im Ei und am Schluss im Paniermehl wenden. Panade gut andrücken.

Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Wirzpäckli bei mittlerer Hitze beidseitig je 5 Minuten braten. Mit Zitronenschnitzen servieren.

«Bon appétit»
Bildschirmfoto 2022-03-23 um 11.47.57
«L’Emmentaler AOP affiné en grotte râpé en copeaux fins est parfait pour concocter un cheeseburger «d’homme des cavernes»: dans un petit pain d’épeautre à l’ancienne avec une belle mie aérée, le tout agrémenté d’une tranche de tomate, de quelques oignons grillés et d’une cuillerée de crème fraîche.»
Monika Bösch, sommelière en fromages, GenussImpuls GmbH
PLUS D'INSPIRATION
POUR CUISINER
PLUS D'IDÉES DE RECETTES
Gratin de fusilli aux asperges
  • Recipe icon
Nouilles au safran avec sauce aux courgettes
  • Recipe icon
  • Recipe icon
Tranches de semoule avec sauce aux quenelles
  • Recipe icon
  •  

Suche

Was möchten Sie finden?
Suche
Generic filters

Schnelleinstieg

Recherche

Que souhaitez-vous rechercher ?
Suche
Generic filters

Accès rapide